living

einsatz:
wohnen, arbeiten
b_t_h:
gemäss kundenwunsch
materialien:
alle europäischen massivhölzer
schubladen:
massivholz mit alu-böden
preis:
gemäss offerte

LIVING

heisst der einfache Tisch, der vieles kann - Gedecke tragen, Servietten oder Rechaudkerzen in Schubladen verstauen, Küchentücher trocknen, Damentaschen hüten. Das Tischkonzept LIVING wurde von Jürg Spörri entworfen und in Lizenz an das Haus IGN Design vergeben - für Insider ist das schlicht "Müller Sempach" - ein Begriff in der Möbelszene. Die Chromstahlträger werden zu Streben für die Verlängerungen, die in Längsrichtung angehängt werden können. Diese Idee hat Robert Felderer - ein begnadeter Holzbau-Konstrukteur im Haus IGN - beigetragen. LIVING wird - mit oder ohne Schubladen, respektive Tablar - auf Mass und auf Kundenwunsch in verschiedenen Holzarten hergestellt, und der Hocker STOOL gehört dazu. Preise je nach Ausführung auf Anfrage.

 

 

download factsheet (pdf)

neugierig?

living 1 / 34

aufbauhaus zuerich juerg spoerri architekt eth sia stadelhoferstrasse 28 ch-8001 zuerich tel: +41 44 261 18 38 fax: auf anfrage infoaufbauhaus.ch